Garantieantrag | Intertruck
 
Startseite / Customer service / Garantieantrag

Garantieantrag

Bedingungen für einen Garantieantrag:

  • Pflichtfelder müssen ausgefüllt sein. Sonst kann der Garantieantrag nicht bearbeitet werden.
  • Garantieansprüche, die nicht angemeldet und durch Zuteilung einer RMA-Nummer von uns bestätigt wurden, werden nicht bearbeitet.
  • Wir behalten uns das Recht vor, Angaben, die von den bei uns eingegangenen Stückzahlen abweichen, entsprechend zu behandeln.
  • Intertruck haftet nicht für Schaden an oder Verlust von dem (den) zurückgesendeten Artikel(n).
  • Wenn der Garantieanspruch abgelehnt wird, werden Ihnen die Frachtkosten für die von Ihnen angemeldeten Teile in Rechnung gestellt.
  • Die zurückgegebenen Teile müssen in der Originalverpackung oder auf andere Weise angemessen verpackt sein.
  • Intertruck haftet nicht für Schaden oder das Fehlen von Teilen, die zu dem zurückgegebenen Artikel gehören, wenn dies die Folge einer ungeeigneten Verpackung seitens des Absenders ist.
  • Möglicherweise werden Sie gebeten, zusätzlich Fotos oder andere Informationen vorzulegen, um den Garantieanspruch korrekt beurteilen zu können.
  • Wenn der Garantieanspruch abgelehnt wird, erhalten Sie eine Nachricht mit Begründung, eventuell ergänzt um Fotos.
  • Der Beschluss zur Garantiebeurteilung ist verbindlich.
  • Wenn Sie eine Rücksendung des abgelehnten Artikels wünschen, werden Ihnen die Kosten für die Rücksendung in Rechnung gestellt. Artikel, die später als 30 Tage nach der Ablehnung noch in unserem Besitz sind, werden automatisch vernichtet. Eventuell damit verbundene Kosten werden Ihnen in Rechnung gestellt.
  • Die vollständigen Allgemeinen Verkaufs- und Lieferbedingungen von Intertruck finden Sie auf unserer Website www.intertruck.com.